Hallo ich bin Lena, Tierfotografin aus Mainz.
Hier seht ihr die Welt mit meinem Blick durch die Kamera.

Zu meinem Portfolio
Hallo, ich bin Lena

Tierfotografin aus Mainz mit der Vorliebe Erinnerungen zu schaffen.

Seit ich denken kann bin ich mit Tieren zusammen, liebe ihre Anwesenheit und habe den Drang sie zu analysieren und zu verstehen. Meiner Meinung nach sind alle Tiere gleich, weswegen ich keinen Unterschied mache ob ein Hund, ein Pferd oder ein Kälbchen zum Shooting kommt. Wie viele Tierfotografen habe ich die Kamera zum ersten Mal wegen den eigenen Tieren in die Hand genommen. Ich möchte Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen, das Tier so zeigen, wie es wirklich ist.

Mein eigener Anspruch an meine Arbeit ist eine stetige Verbesserung. Nicht nur die technische Qualität, sondern auch die Bildlooks und Farbgestaltung, sowie spannende Perspektiven sind ein andauernder Prozess mit dem Ziel immer besser zu werden. Somit behalte ich den Spaß an der Sache und habe viele kreative Ideen im Kopf, die ich für meine Kunden umsetzen möchte.

Meine Angebote
Schreib Mir
Was meine kunden zu meiner arbeit sagen
  • Lena war von Anfang an super sympathisch und ganz klar in ihren Vorstellungen. Lena hatte ein super Gespür für Miyagi – schaffte es immer wieder ihn aufmerksam zu bekommen und seine Schokoladenseite hervorzuholen und erkannte aber auch als er so langsam die Lust am posen verlor.

    Nadja Augsten mit Miyagi
  • Durch einen Zufall lernte ich Lena bei einem Shooting kennen, ihre freundliche und professionelle Art mit Mensch und Tier umzugehen ist mir sofort aufgefallen. Lena verstand es, mit Leidenschaft und Herzblut meinen Hengst Mayloo -immer mit Gespür für sein individuelles Wesen- perfekt in einem Foto festzuhalten. Die Fotos sind fantastisch geworden, die Auswahl der Bilder ist mir aber sehr schwer gefallen. Am liebsten hätte ich gleich alle Fotos genommen :-).

    Claudia Albrecht

Meine Angebote für Dich

Privates Shooting

2 Stunden

Auswahl aus über 150 Fotos

5 professionell bearbeitete Bilddateien
für Web und Print

nur für private Zwecke

jedes weitere Foto 15€

175€

Gewerbliches Shooting

Individuelle Dauer

Auswahl aus über 300 Fotos

professionell bearbeitete Bilddateien 
für Web und Print

für private sowie gewerbliche Zwecke


Preis auf Anfrage

Für Züchter und Unternehmen erstelle ich gerne individuelle Angebote auf Anfrage.

Schreib mir

Planung

In einem Vorgespräch, das telefonisch sowie schriftlich geführt werden kann, klären wir, welche Art von Fotos Du haben möchtest und welches meiner Pakete somit in Frage kommt. Ich möchte etwas über dich, aber vor allem auch über dein Tier erfahren. Wenn Du mir im Vorfeld Bilder von euch beiden zukommen lässt, kann ich mir vorher schon überlegen, welche Posen und Locations zu euch passen.

Liegt deine Traum-Location außerhalb vom gewohnten Umfeld deines Pferdes wäre es sinnvoll, wenn das Pferd zuvor den Weg dahin und die eigentliche Location sieht. Es wäre doch schade, wenn ein Großteil der Zeit verstreicht, weil dein Pferd sich unwohl fühlt. Das sieht man nämlich auch in den Fotos. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist pro Pferd einen Helfer dabei zu haben. Dieser kann Dir das Pferd mal abnehmen, deine Haare zurecht legen und mit gewissen Hilfsmitteln aus meiner Trickkiste deinem Vierbeiner die ausdrucksstarken Blicke entlocken.

Beim Shooting

Mein größtes Anliegen an diesem Tag ist es dein Tier ins beste Licht zu rücken, dir eine einzigartige Erinnerung von zwei ganz besonderen Stunden mitgeben zu können, welche dir nie wieder weggenommen werden können. Vor Ort zählt natürlich absolute Sicherheit. Wenn dein Pferd nicht freisteht ist natürlich immer ein Knotenhalfter drauf, welches Ich in der Bildbearbeitung weg retuschiere. Du hast keine tolle Koppel, hättest aber gerne Freilauf-Fotos? Auch das ist in den meisten Fällen kein Problem. Eine Longe und ein Halfter lassen sich problemlos wegzaubern.

Deine Hausaufgabe

Bitte achte darauf, dass dein Equipment so sauber ist, wie Du es gerne auf den Fotos sehen möchtest. Ebenfalls sollte dein Helferlein stets ein Handtuch (ich verwende Mikrofaser-Tücher) und Leckerlies griffbereit haben. Solltet ihr von weiter weg kommen und längere Zeit unterwegs sein, darf natürlich auch Wasser fürs Pferd nicht fehlen.

Solltest Du noch Fragen haben scheue dich nicht mir direkt zu schreiben.

melde dich bei mir

und wir kreieren gemeinsam Erinnerungen

lenamatufotografie@gmail.com